Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Support / Tutorial / Comics anlegen
.: Comics :.
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
: Anfrage senden :
: Regelwerk :
: Hilfe :
: Tutorial :
- Comic-Strips hochladen
- Comics anlegen
- Comics handeln
- Comics sammeln
: Banner :
: Nutzungsbedingungen :
: Unterstütze uns :
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

Kategorien, Subkategorien und Comics anlegen

Die Ordnung im System

Wir teilen die Comics in Kategorien und Subkategorien ein um eine bessere Übersicht zu haben. Mehr Verschachtelungen gibt es bei uns nicht da wir das ganze einfach halten wollten. Wie man hier an einem Beispiel sieht ist Comics unser Topic, Asterix unsere Kategorie und Asterix - Bände die Subkategorie.

Kategorien anlegen

Im Topic Comics werden alle bereits aktivierten Kategorien aufgelistet.

Falls die vorhandenen Kategorien für deine Zwecke nicht ausreichen kannst du über den Link Kategorie hinzufügen deine gewünschte Kategorie anlegen. Der Link Kategorie hinzufügen im Topic Arbeitsplatz hat die selbe Funktion. Denn wenn ihr eine Kategorie anlegt erscheint diese in eurem Arbeitsplatz und sie ist nur von euch einsehbar. Der Arbeitsplatz soll euch einfach helfen die Übersicht zu behalten.

Durch den Klick auf den Link Kategorie hinzufügen wechselt man in den Arbeitsplatz und kann dort seine Kategorie anlegen.

Nachdem man den gewünschten Namen eingegeben hat und auf den Speicherbutton geklickt hat, hat man seine Kategorie erfolgreich angelegt. Das einzige was man beachten muss ist, dass man keine Kategorie anlegen darf die schon im Comics Topic vorhanden ist. Für diesen Fall verwende die schon vorhandene Kategorie und erstelle dort deine SubKategorie. Die Icons neben der erstellten Kategorie ermöglichen dir das bearbeiten und löschen deiner Kategorie.

SubKategorien anlegen

Hier verwenden wir zum Beispiel die schon existierende Kategorie Asterix um dort unsere SubKategorie zu erstellen. Dies funktioniert analog zu der Kategorie über den Link Subkategorie hinzufügen.

Hier ebenfalls den Namen eingeben und auf Speichern klicken.

Und schon scheint die Kategorie Asterix mit der neuen Subkategorie im Arbeitsplatz auf. In dieser kann man jetzt beginnen Comics anzulegen wie wir gleich zeigen werden.

Comics anlegen

Zuerst wählt man die Subkategorie in der man das Comic erstellen will. Man kann zum Beispiel eine schon vorhandene Subkategorie wählen, wenn man ein noch fehlendes Comic hinzufügen möchte.

Man kannn natürlich auch eine Subkategorie verwenden die man selbst angelegt hat.

In beiden Fällen braucht man nur den Link Comic hinzufügen klicken. Schon erscheint ein Formular wo man die Comicdaten eingeben kann. Unbedingt auszufüllen sind die Nummer und die Auflage. Die Comics werden nach diesen Werten sortiert in der jeweiligen Subkategorie dargestellt. Man muss hier selbstverständlich nur die Daten ausfüllen die man findet. Ist zum Beispiel kein Originaltitel zur Hand lässt man ihn einfach weg.

Ein Klick auf Speichern genügt und wir kümmern uns um den Rest. Das Bild wird von uns verarbeitet und mit einem Watermark versehen.

Der erste Schritt ist nun getan. Das Comic ist erstellt. Was uns jetzt noch bleibt sind die Geschichten im Comic einzutragen. Ein Klick auf 10. Asterix als Legionär genügt um das Comic anzuzeigen.

Mit einem Klick auf kannst du das Comic bearbeiten. Solltest du noch etwas ergänzen wollen oder eine Eingabe ausbessern wollen. Vergiss nicht wenn du Änderungen vorgenommen hast auf Speichern zu klicken.

Um Geschichten hinzuzufügen scrolled man jetzt etwas hinunter.

Hier kann man entweder eine Geschichte neu erstellen oder nach der Geschichte suchen, da sich diese vielleicht schon im System befindet. Es empfiehlt sich zuerst immer nach der Geschichte zu suchen.

Mit einem Klick auf Geschichte finden werden die Treffer der Suche angezeigt. Wenn du die gesuchte Geschichte gefunden hast, musst du nur noch das Häckchen links setzen und die Seite angeben, auf der die Geschichte im Comic zu finden ist. Ich habe das Beispiel jetzt so gewählt, dass ich extra nur die gesuchte Geschichte gefunden habe. Wenn ihr die Suchausdrücke geschickt wählt könnt ihr auch mehrere gefundene Geschichten auf einmal hinzufügen. Dies funktioniert genauso wie ich es gerade gezeigt habe.

Mit einem Klick auf hinzufügen wird die Geschichte dem Comic zugeordnet. Über das Icon kannst du die Geschichte auch wieder aus dem Comic entfernen. Sie wird dadurch nicht gelöscht. Wir werden versuchen ein anderes Logo hierfür zu finden, da man es leicht falsch verstehen kann. (Besonders da das Icon sonst immer für löschen steht) Wenn du eine Geschichte irrtümlich entfernt hast kannst du sie jederzeit über die Suche wieder hinzufügen.

Bei einer Geschichte die man durch die Suche hinzugefügt hat sind die Figuren und Autoren meistens schon enthalten. Somit ist man in diesem Fall fertig falls das Comic nicht noch mehr Geschichten enthält.

Wenn man eine Geschichte nicht findet kommt man nicht darum herum sie neu anzulegen. Dazu klickt man auf den Link Neue Geschichte.

Jetzt läuft es wieder analog ab zu der Comic-Erstellung. Hier muss man zusätzlich zu den Daten noch die Seite angeben auf der man die Geschichte im Comic finden kann. Nach dieser Seitenangabe werden die Geschichten auch sortiert.

Nach dem Klick auf Speichern hat man die Geschichte erstellt. Mit einem Klick auf kannst du der Geschichte Autoren und Figuren zuweisen. Die Daten kannst du dabei natürlich auch ändern.

Auch hier nicht vergessen auf Speichern zu klicken wenn du etwas änderst.

Um eine Figur der Geschichte zuzuweisen gibt es zwei Möglichkeiten. Du kannst sie entweder neu erstellen oder in unserem Bestand suchen und diese dann zuweisen. Eine Suche lohnt sich auf jeden Fall da wir schon viele Figuren in unserem Bestand haben. Es ist ausserdem nicht möglich eine Figur die schon in unserem Bestand ist neu zu erstellen.

Um eine Figur neu zu Erstellen reicht ein Klick auf Neue Figur. Hier kann man dann den Namen, das Bild und gegebenenfalls auch den Aliasnamen der Figur angeben. Unter Aliasname verstehen wir, dass eine Figur in anderen Sprachen oft andere Namen hat. Zum Beispiel Gundel Gaukeley im englischen Magica De Spell. Oder wenn die Geschichte in einer anderen Zeit spielt und Donald dort den Namen Donaldus trägt.

Ein Klick auf Speichern genügt um die Figur anzulegen. Ich habe es einmal mit und einmal ohne Aliasnamen gemacht. Mit einem Klick auf kannst du die Figur wieder aus der Geschichte entfernen. Sie wird dabei nicht gelöscht. Du kannst sie also jederzeit über die Suche wieder zu der Geschichte hinzufügen.

Um eine Figur zu suchen reicht es einfach den Namen einzugeben. Aliasnamen in Suche einbeziehen bedeutet, dass die Suche auf Aliasnamen ausgedehnt wird.

Wenn du keinen Aliasnamen brauchst empfiehlt sich, die Suche einzuschränken. So kommt jede Figur nur einmal im Ergenis vor. (Unabhängig davon wieviele Aliasnamen sie schon im System hat)

Somit suche ich nach Asterix ohne Aliasnamen einzubeziehen und erhalte folgenden Treffer.

Mit Aliasnamen schon einen mehr.

Die Figuren die ich hinzufügen will einfach anhackerln und auf Hinzufügen klicken.

Funktioniert bei einer Figur mit Aliasnamen natürlich analog.

Eine Besonderheit unserer Seite ist unser Cache. Wir versuchen dir ja soviel Arbeit wie nur möglich abzunehmen. Somit wenn du eine Figur aus der Suche hinzufügst, landet dies im Cache und du kannst das nächste mal mit einem Klick die Figuren daraus nocheinmal hinzufügen. Wie er genau funktioniert siehst du mit der Zeit sicher schnell. Ein Klick auf Asterix () genügt um die Figur schnell der Geschichte zuzuweisen. Aliasnamen ünterstützt der Cache natürlich genauso.

Autoren zuweisen funktioniert analog zu den Figuren. Diese können zwar keinen Aliasnamen haben jedoch kann man die Tätigkeit festlegen wie sie an der Geschichte beteiligt waren. Auch hier kann man Autoren entweder neu erstellen oder über die Suche hinzufügen.

Um einen Autor neu zu Erstellen reicht ein Klick auf Neuen Autor hinzufügen. Dann gibt man einfach den Namen ein und wählt eine Tätigkeit. Mit einem Klick auf Speichern habt ihr den Autor zugewiesen.

Über kannst du den Autor auch aus der Geschichte entfernen. Er wird dabei nicht gelöscht und du kannst ihn jederzeit wieder über die Suche hinzufügen.

Als Beispiel suche ich noch nach barks. Dann muss ich nur noch die Tätigkeit wählen und den Autor anhacken. Mit einem Klick auf Hinzufügen ist er dann der Geschichte zugeordnet.

Der Cache funktioniert bei den Autoren gleich wie bei den Figuren. Mit einem Klick kann man den gewünschten Cache Eintrag hinzufügen. Ist sehr intuitiv also einfach einmal probieren.

Über den Link schlage für Aktivierung vor kannst du dein Comic zur Aktivierung vorschlagen. Ein Moderator wird dein Comic dann überprüfen und aktivieren. Dann können es alle Benutzer sehen und verwenden.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG