Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Kult Editionen / Buddy Longway / Die erste Jagd
.: Comics :.
: Kult Editionen :
- Buddy Longway
9. Die erste Jagd
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

9. Die erste Jagd

Fehler in Comic melden
Die erste Jagd
Nummer 9
Originaltitel Buddy Longway (tome 9): Premières chasses
Auflage 1
Seitenanzahl 48
ISBN
ISBN-13
Erschienen 1998
Cover-Preis 24.80 DEM
Ersteller Bruno
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Hardcover/Album
gesammelt von 6 Benutzer
Kommentar:

Buddy Longways Tochter Kathleen hat sich beim Versuch, ein Fohlen zuzureiten, verletzt und liegt nun mit Fieber im Bett.
Um ihr die Zeit zu vertreiben, erzählt Buddy Geschichten von seiner Zeit als Jäger: von zauberkundigen Bären, schlauen Pumas und nicht zuletzt seiner ersten Jagd als naives Greenhorn…

Zeichnungen/Text: Derib
Weiter

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History (6) Cover Html / bbCode
Originaltitel geändert 27.12.2014 22:52
Bearbeiter Preacher27
Änderung Buddy Longway (tome 9): Premières chasses
Vorher Premières chasses
Kommentar geändert 25.5.2013 17:21
Bearbeiter hofe77
Änderung Buddy Longways Tochter Kathleen hat sich beim Versuch, ein Fohlen zuzureiten, verletzt und liegt nun mit Fieber im Bett. Um ihr die Zeit zu vertreiben, erzählt Buddy Geschichten von seiner Zeit als Jäger: von zauberkundigen Bären, schlauen Pumas und nicht zuletzt seiner ersten Jagd als naives Greenhorn… Zeichnungen/Text: Derib
Vorher Buddy Longway wurde 1972 von „Derib“ ( Claude de Ribaupierre ) für das Magazin „Tinitin“ geschaffen. In Deutschland erschienen von Buddy Longway 20 Ausgaben. 1 - 6 von 1981 – 1984 Carlsen 7 - 8 von 1990 – 1991 Feest 9 – 17 von 1998 – 2000 Kult Edition Zuvor erschien Buddy Longway bereits 1976 im Comic Yps von Ausgabe 36 bis 63 In Kurzgeschichten: - Yps 36-42 = Band 1 „Chinook“ - Yps 43-49 = Band 2 „ Der Feind“ - Yps 50-56 = Band 3 „Ungebetene Gäste“ - Yps 57-63 = Band 4 „Allein“
Kommentar geändert 1.1.2011 0:58
Bearbeiter Preacher27
Änderung Buddy Longway wurde 1972 von „Derib“ ( Claude de Ribaupierre ) für das Magazin „Tinitin“ geschaffen. In Deutschland erschienen von Buddy Longway 20 Ausgaben. 1 - 6 von 1981 – 1984 Carlsen 7 - 8 von 1990 – 1991 Feest 9 – 17 von 1998 – 2000 Kult Edition Zuvor erschien Buddy Longway bereits 1976 im Comic Yps von Ausgabe 36 bis 63 In Kurzgeschichten: - Yps 36-42 = Band 1 „Chinook“ - Yps 43-49 = Band 2 „ Der Feind“ - Yps 50-56 = Band 3 „Ungebetene Gäste“ - Yps 57-63 = Band 4 „Allein“
Vorher Buddy Longway wurde 1972 von „Derib“ ( Claude de Ribaupierre ) für das Magazin „Tinitin“ geschaffen. In Deutschland erschienen von Buddy Longway 17 Ausgaben. 1 - 6 von 1981 – 1984 Carlsen 7 - 8 von 1990 – 1991 Feest 9 – 17 von 1998 – 2000 Kult Edition Zuvor erschien Buddy Longway bereits 1976 im Comic Yps von Ausgabe 36 bis 63 In Kurzgeschichten: - Yps 36-42 = Band 1 „Chinook“ - Yps 43-49 = Band 2 „ Der Feind“ - Yps 50-56 = Band 3 „Ungebetene Gäste“ - Yps 57-63 = Band 4 „Allein“
Covertyp geändert 31.12.2010 13:49
Bearbeiter Preacher27
Änderung Hardcover/Album
Vorher Softcover/Album
Originaltitel geändert 31.12.2010 13:46
Bearbeiter Preacher27
Änderung Premières chasses
Vorher
Kommentar geändert 30.12.2010 22:56
Bearbeiter Preacher27
Änderung Buddy Longway wurde 1972 von „Derib“ ( Claude de Ribaupierre ) für das Magazin „Tinitin“ geschaffen. In Deutschland erschienen von Buddy Longway 17 Ausgaben. 1 - 6 von 1981 – 1984 Carlsen 7 - 8 von 1990 – 1991 Feest 9 – 17 von 1998 – 2000 Kult Edition Zuvor erschien Buddy Longway bereits 1976 im Comic Yps von Ausgabe 36 bis 63 In Kurzgeschichten: - Yps 36-42 = Band 1 „Chinook“ - Yps 43-49 = Band 2 „ Der Feind“ - Yps 50-56 = Band 3 „Ungebetene Gäste“ - Yps 57-63 = Band 4 „Allein“
Vorher Buddy Longway ---------------------- Buddy Longway wurde 1972 von „Derib“ ( Claude de Ribaupierre ) für das Magazin „Tinitin“ geschaffen. In Deutschland erschienen von Buddy Longway 17 Ausgaben. 1 - 6 von 1981 – 1984 Carlsen 7 - 8 von 1990 – 1991 Feest 9 – 17 von 1998 – 2000 Kult Edition Zuvor erschien Buddy Longway bereits 1976 im Comig Yps von Ausgabe 36 bis 63 In Kurzgeschichten: - Yps 36-42 = Band 1 „Chinook“ - Yps 43-49 = Band 2 „ Der Feind“ - Yps 50-56 = Band 3 „Ungebetene Gäste“ - Yps 57-63 = Band 4 „Allein“
Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG